Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Energiestadt Label

  • Energiestadt Label
  • http://https://www.local-energy.swiss/programme/energiestadt#/
  • Bauverwaltung
  • Moosseedorf ist "Energiestadt"

    Energiestadt ist nicht nur ein Markenzeichen, sondern ein umfassender Prozess, der die Gemeinde über verschiedene Stufen von der Situationsanalyse zum Label und zur langfristig nachhaltigen kommunalen Energiepolitik führt.

    Zusammen mit externen Beraterinnen und Beratern wird anhand des standardisierten Massnahmenkatalogs die Situation in sechs energiepolitisch wichtigen Gebieten untersucht:

    • Bau und Planung
    • Wasser, Abwasser und Abwärme
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Energieversorgung
    • Verkehr und Transport
    • Interne Organisation

    Moosseedorf hat in den letzten Jahren verschiedene Einzelmassnahmen für die effizientere Energienutzung unternommen, zum Beispiel das fortschrittliche Leitbild 2000 des Gemeinderats mit diversen Energie- und Umweltmassnahmen auch im bereich Mobilität, Entlastung der Abwasserentsorgungsanlagen durch Anreiz zur Versickerung von Regenwasser, regelmässige Publikationen von Umweltthemen in „am moossee“ und weitere.

    Während dem bisherigen Energiestadt-Prozess ist unter anderem die Energie-Buchhaltung für die Gemeindeliegenschaften erstellt und für die Heizungssanierung der grossen Schulanlage Staffel eine Holzschnitzelfeuerung beschlossen worden. Weiter ist durch die Energiekommission ein Massnahmenplan für die nächsten vier Jahre erarbeitet worden. Der Gemeinderat hat die vorgesehenen Massnahmen gut geheissen und den dazu notwendigen Kredit beschlossen.

    Das Label ist ein Leistungsausweis für eine nachhaltige und konsequente Energiepolitik. Mit den geplanten Massnahmen für die nächsten Jahre, die schrittweise umgesetzt werden bleiben wir auf diesem Kurs.

     

    Die Gemeinde Moosseedorf hat im Jahr 2011 zwei Solaranlagen auf dem Dach des Schulhauses Staffel errichtet. Somit kann bis zu 20% des Strombedarfs der Schule mit eigenem Strom abgedeckt werden.

    • Installierte Leistung: 31kW
    • Solarfläche: 215 m2
    • Stromproduktion: 29'000 kWh/a
    • Bauherr: Gemeinde Moosseedorf
    • Standort: Schulanlage Staffel I und II

    Gemeinde Moosseedorf
    Schulhausstrasse 1
    CH-3302 Moosseedorf

    Telefon +41 31 850 13 13
    Telefax +41 31 850 13 14
    E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

     
     

    Gemeinde Moosseedorf
    Schulhausstrasse 1
    CH-3302 Moosseedorf

    Telefon +41 31 850 13 13
    Telefax +41 31 850 13 14

    E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch